Mediathek


Wie entstehen Future Fuels?

E-Fuels, Power-Fuels, Power to Liquid, Syn Fuels oder eben Future Fuels – viele Bezeichnungen, die alle im Grunde dasselbe meinen: Flüssige Energieträger, die auf Basis von erneuerbarem Strom und einer regenerativen Kohlenstoffquelle gewonnen werden. Sie haben das Zeug zum Klimaschutz beizutragen, denn sie sind nahezu treibhausgasneutral und geben heutigen Anwendungstechnologien vom Auto über das Flugzeug bis zur Ölheizung eine klimaneutrale Perspektive. Wir zeigen wie sie hergestellt und auch zukünftig eingesetzt werden können.


Sicher am Steuer: AGRAVIS- und PIENING-Mineralölfahrer beim Tankwagen-Training.

Das braucht Nerven: Vollbremsung auf Kommando und den tonnenschweren Tankwagen auf regennasser Straße in der Spur halten. Auf dem Autodrom in Nordhausen eine gute Gelegenheit, seine Stärken und Schwächen zu testen. Mit dabei: die Fahrer von Piening und dem AGRAVIS-Mineralölzentrum Querfurt. So ein Training, sagen sie, ist Gold wert.

to top
Anrufen
E-Mail